Botta
Physiotherapie Deutsch
Osteopathie Italiano
Mézières English
Home
Physiotherapie
Osteopathie
Therapie nach Mézières
Patienteninformation
Öffnungszeiten
Anfahrt
Termine & Kontakt
Impressum
Therapie nach Mézières
Die therapeutische Methode von Mézières, kann man als Analyse der Probleme der Statik betrachten und deren
pathologischen Folgeerscheinungen, die zu einer ganzheitlichen und von verschiedenen Haltungen charakterisierte
Behandlung führt.
Die Arbeit des Mézièristen basiert auf dem Prinzip der Globalität (ganzheitliche Einschätzung und Behandlung):
-    Die Ursache liegt selten dort wo Sie sich entfaltet 
-    Körper und Geist bilden eine Einheit
Dieser therapeutische Weg versucht die Harmonie und das Gleichgewicht der Wirbelsäule und der peripheren Segmente,
durch Wiedererlangung der verlorenen Elastizität der zu starken muskulären Gruppen, aber vor allem der Muskeln,
die zur hinteren Kette gehören, wiederherzustellen. Durch einzigartige und an jedem Patienten angepasste Haltungen und
Lagen wird gleichzeitig für die Kräftigung der schwachen Muskeln gesorgt.
Endlich frei von Hindernissen, kann sich das menschliche Skelett entfalten und die Gelenksmobilität, die für das Gehen, 
die Mimik, die alltäglichen Bewegungen, die sportlichen Aktivitäten und das Arbeitsleben notwendig ist, wiedererlangen. 
Therapieablauf
Nach der klassischen Anamnese erfolgt eine genaue Untersuchung des Patienten. Durch eine individuelle Lage werden 
anschließend die Spannungen, Verkürzungen oder Kontraktionen, die für die Fehlhaltungen des Patienten verantwortlich
sind, ersichtlich gemacht und korrigiert.
Botta | Physiotherapie | Osteopathie | Mézières
Gesundheitszentrum Walgau (GZW) | Bundesstrasse 47 | 6710 Nenzing | Österreich
Telefon: '0043 660 1520617 | E-Mail: info@therapiebotta.com